Menü

Kontakt

Fehmarnbelt Business Council
c/o Industrie- und Handelskammer
zu Lübeck
Fackenburger Allee 2
23554 Lübeck
FBBC Manager: Robert Schmidt
schmidt@ffbc.eu
Tel.: +49 451 6006 230
Fax: +49 451 6006 4230
info@fbbc.eu | www.fbbc.eu

Soziale Netzwerke

      Xing      LinkedIn

Direkte Links

Impressum | Sitemap | E-Mail

Mitglieder Log-In

Hier können Sie sich als registriertes FBBC Mitglied einloggen.

Contact

Mit 92% der Stimmen verabschiedet Folketing Baugesetz zum FB-Tunnel

“Was für eine historische Entscheidung!” so der begeisterte Kommentar beiderseits des Fehmarnbelts. Nicolaus Lange, Vorsitzender des Fehmarnbelt Business Council (FBBC), und Michael Svane, stellvertretender Vorsitzender des FBBC, drücken Ihre Freude über die heutige Entscheidung zum Baugesetz des dänischen Parlaments „Folketing“ aus. Am selben Tag, an dem die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel die dänische Premierministerin Helle Thorning-Schmidt besucht, hat heute das dänische Folketing das Gesetz zum Bau und Betrieb des Fehmarnbelt-Tunnels mit Straßen und Schienenanbindung in Dänemark verabschiedet.

Nicolaus Lange: “Die Verabschiedung des Baugesetzes durch das dänische Folketing bildet die offizielle Grundlage für den Bau des Fehmarnbelt-Tunnels. Diese historische Entscheidung bringt uns einen entscheidenden Schritt näher an die Realisierung einer gemeinsamen Wirtschaftsregion, die wichtige Impulse für das Wirtschaftsleben in Deutschland, Dänemark, und Schweden geben wird.“

Michael Svane: “Dies ist ein bedeutender Schritt auf dem Weg zu einer intensiveren deutsch-dänischen Zusammenarbeit und die wichtigste Entscheidung seit den Bonn-Kopenhagener Erklärungen zur Minderheitenpolitik im März 1965, vor genau 60 Jahren.”

Der heutige Parlamentsbeschluss ist an die finale Zustimmung der politischen Parteien im Folketing geknüpft, die erst erteilt wird, sobald die Bauverträge zwischen Femern AS und den Baukonsortien abschließend verhandelt sind und feststeht wie hoch die EU-Förderung für den Tunnel ausfällt, damit der gesamte finanzielle Umfang des Projektes abschließend bewertet werden kann.

Die gesamte Pressemitteilung kann unter folgendem Link heruntergeladen werden:

2015 04 28 Folketing Baugesetz.pdf (130,4 KiB)

Zurück