Menü

Kontakt

Fehmarnbelt Business Council
c/o Industrie- und Handelskammer
zu Lübeck
Fackenburger Allee 2
23554 Lübeck
FBBC Manager: Katrin Olenik
olenik@fbbc.eu
Tel.: +49 451 6006 230
Fax: +49 451 6006 4230
info@fbbc.eu | www.fbbc.eu

Soziale Netzwerke

      Xing      LinkedIn

Direkte Links

Impressum | Sitemap | E-Mail

Mitglieder Log-In

Hier können Sie sich als registriertes FBBC Mitglied einloggen.

Contact

FBBC PM zur Erörterungstermin-Bekanntgabe im FBQ-Planfeststellungsverfahren

Die Mitglieder des Fehmarnbelt Business Council (FBBC) nehmen mit Freude zur Kenntnis, dass das Land Schleswig-Holstein die Erörterungstermine zum Planfeststellungsverfahren des Fehmarnbelt-Tunnels bekannt gegeben hat.

„Mit der Bekanntgabe der Erörterungstermine und dem Start der Anhörungen noch vor der Sommerpause 2015 hat das Land Schleswig-Holstein einen entscheidenden weiteren Schritt auf dem Weg zum Bau des Fehmarnbelt-Tunnels getan“, so FBBC Chairman Nicolaus Lange. „Das Land Schleswig-Holstein hat damit bewiesen, dass ihm an einer zügigen Klärung der 3.100 Einwendungen, die nach Angaben von Femern AS etwa 50.000 einzelne Argumente enthalten, gelegen ist“, pflichtet ihm FBBC Vice Chairman Michael Svane bei. Beide betonen dabei, dass es sich bei den Einwendungen durchaus nicht nur um Kritik am Fehmarnbelt-Tunnel handele, sondern im Rahmen der Einwendungen auch Argumente vorgebracht wurden, die den Bau der Querung im Sinne der wirtschaftlichen Chancen für die Fehmarnbelt-Region unterstützen.

Zurück